Bereuung Infos

Informationen über das Angebot im Rahmen der Schülerbetreuung

Logo kubus

an der Steinachtal-Grundschule in Abtsteinach


Träger der Einrichtung: KuBuS e.V.

Der Verein KuBuS e.V. steht für Veranstaltungen und Angebotein den Bereichen Kultur, Bildung und Soziales. Wir sind ein gemeinnütziger Verein, der am 03.03.2006 gegründet wurde und seinen Sitz im idyllisch gelegenen Feriendorf in Fürth-Kröckelbach hat.

Genau wie ein Würfel mehrere Flächen hat, bietet auch un ser Verein ein interessantes und facettenreiches Angebot. Hierzu gehören:

   - Ganztagsbetreuungen an diversen Grundschulen im Kreis-Bergstraße
   - Dienstleistungen für Schulen, z.B. Verwaltung von Mediatheken
   - Schulassistenz
   - Albert-Schweizer-Haus in Lindenfels, Landschulheim
   - Organisation und Durchführung der Ferienspiele in Heppenheim
   - Seminare, Workshops und Kurse
   - Wildnis-Schule
   - Waldseilgarten

Seit 2015 sind wir im Rahmen des "Familienfreundlichen Kreises" Träger der Schulkindbetreuung an der Steinachtal-Grundschule in Abtsteinach.

Frühbetreuung

Die Frühbetreuung ist schultäglich von 7:30 Uhr bis 8:00 Uhr geöffnet und soll insbesondere berufstätigen Eltern vor Unterrichtsbeginn eine Betreuungsmöglichkeit für ihr Kind bieten.
Die Nutzung der Frühbetreuung ist nur in Verbindung mit einer Anmeldung für die Nachmittagsbetreuung möglich. Eine Anmeldung ist hierfür erforderlich.

Schulkindbetreuung

Die Schulkindbetreuung ist schultäglich und hälftig in den Ferien geöffnet. Neben dem gemeinsamen Mittagstisch und der Hausaufgabenbetreuung stehen hier vor allem freizeitpädagogische Angebote im Vordergrund.
Eine Anmeldung für die Schulkindbetreuung ist erforderlich. Diese erhalten Sie in der Schulkindbetreuung.

Mittagessen

Kinder, die für die Nachmittagsbetreuung angemeldet sind, nehmen austomatisch am Mittagessen teil. Das Mittagessen findet in zwei Gruppen statt und ist kostenpflichtig. Die Kosten für das Mittagessen belaufen sich derzeit auf € 3,80 pro Essen. Die Kinder haben die Möglichkeit, bei der Auswahl des Mittagessens in begrenztem Maße mitzubestimmen.

Sollte Ihr Kind einmal krank sein, können Sie das Essen bis 8:30 Uhr abmelden (bei Frau Ullrich, Tel.-Nr. 0176 29 62 89 89).

Bei rechtzeitiger Abmeldung entfällt eine Berechnung des Essensgeldes für diesen Tag.

Das Essensentgeld wird monatlich abgerechnet und im Lastschriftverfahren eingezogen.

Hausaufgabenbetreuung:

Die Hausaufgabenbetreuung findet von Montag bis Donnerstag statt.

Die Kinder werden dabei unterstützt, ihre Aufgaben selbstständig zu erledigen. Das Erledigen der Hausaufgaben bleibt im Verantwortungsbereich der Kinder.

Es besteht keine Garantie auf Vollständigkeit und Fehlerfreiheit der Hausaufgaben, so dass Eltern, Lehrerinnen und Kinder einen realistischen Eindruck vom Kind/sich selbst erhalten.

Die Hausaufgabenbetreuung leistet keine Nachhilfe.

Der Freitag ist ein "hausaufgabenfreier Tag" in der Betreuung. Sollten Hausaufgaben aufgegeben werden, müssen diese am Wochenende zu Hause gemacht werden.

Ferienbetreuung

Um auch während der Schulferien berufstätigen Eltern eine Betreuung ihrer Kinder zu gewährleisten, findet bei Bedarf in den Schulferien eine Ferienbetreuung statt.
Dies setzt eine Mindestanzahl von 12 Kindern voraus. Die jeweiligen Termine werden frühzeitig von der Schulkindbetreuung bekanntgegeben. Eine Anmeldung ist erforderlich. Diese erhalten Sie in der Schulkindbetreuung.

Eltern-Info

Ist ihr Kind krank oder kommt aus irgendeinem Grund nicht in die Betreuung, sind Sie verpflichtet, es telefonisch oder schriftlich abzumelden. Das Essen kann bis 8.30 Uhr, telefonisch abbestellt werden.

Betreuungszeiten

Im Programm Familienfreundlicher Kreis Bergstraße wird von uns als Träger gefordert, dass wir die Betreuungszeiten bis 16.30 Uhr anbieten.

Sollten Sie eine verlängerte Zeit bis 17:00 Uhr benötigen, setzen Sie sich bitte mit Frau Wenner, Leitung der Schulkindbetreuung, in Verbindung.

Elternentgelte

Im Zuge der Vergabe der Schulkindbetreuung an einen freien Träger müssen wir für unsere Leistung ein monatliches Elternentgelt erheben und versuchen dabei, so flexibel wir möglich zu sein.
Nähere Informationen und Antworten auf Ihre Fragen erhalten Sie bei Frau Wenner, Leitung der Schulkindbetreuung.

Anmeldung

Eine Anmeldung ist jederzeit möglich, sofern noch Plätze frei sind. Der Vertrag wird zunächst auf ein Jahr geschlossen und verlängert sich automatisch um jeweils ein weiteres Jahr, sofern nicht einer der Vertragspartner bis zum 30.04. kündigt. Der Vertrag endet automatisch spätestens mit der Beendigung der Grundschulzeit.

Wir freuen uns darauf, Ihre Tochter/Ihren Sohn in unserer Betreuungseinrichtung begrüßen zu dürfen.

Nähere Informationen erhalten Sie bei Frau Wenner unter folgenden Nummern:

in der Zeit von 11.45 Uhr bis 16.30 Uhr


0176 75634134,     oder      06207/20 33 635,     oder      0152 213 78 213,