SchullebenCorona-Krise

Die Krise legt uns alle lahm

Seit 16. März bis wahrscheinlich 11.Mai bleibt unsere Schule geschlossen. Der Corona-Virus ist hochansteckend und kann für einige Menschen lebensgefährlich sein.
An den regulären Schultagen werden alle Klassen durch ihre Klassenlehrer im "Homeschooling" mit Unterrichtsmaterial per Mail versorgt.
Seit Ferienende wurden virtuelle Klassenzimmer für die meisten Klassen eingerichtet, da es noch nicht sicher ist, wie und wann die Schule wieder startet.

An dieser Stelle wünschen wir allen Lesern: bleibt zu Hause und gesund!!!

virtuelles Klassenzimmer