Die Schule Wir über uns

Die Steinachtal-Grundschule stellt sich vor

Unsere Schule wird von Kindern aus Mackenheim, Ober-Abtsteinach, Unter-Abtsteinach, Löhrbach und Siedelsbrunn besucht.

Die 4 Klassenräuume, 1 Fachraum, Lehrerzimmer und Sekretariat befinden sich im Neubau der Schule. Die Bibliothek, der Betreuungsraum sowie die Küche sind im alten Schulgebäuude zu finden, das vor über 100 Jahren erbaut wurde. Die SchülerInnen können sich in den Pausen in 4 Schulhofbereichen aufhalten:

• vorderer Schulhof
• mittlerer Schulhof für Ballspiele – hauptsächlich Fußball
• Kletterwand
• hinterer Schulhof mit Klettergeräten und Rundbahn bzw. Spielfeld für Ballspiele
  (Ball über die Schnur o.ä.,).

Die Sporthalle befindet sich auf der gegenüberliegenden Straßenseite. Eine Fußgängerampel gewährleistet eine sichere Überquerung der Straße.

Schuljahr 2017/2018

1. Schülerzahlen

Zu Beginn des Schuljahres 2017/2018 besuchen 71 Kinder die Steinachtal-Grundschule in Abtsteinach:

• 35 Jungen
• 37 Mädchen.

Sie verteilen sich wie folgt auf die einzelnen Ortsteile:

• 29 Kinder kommen aus Ober-Abtsteinach
• 32 Kinder kommen aus Unter-Abtsteinach
•  6 Kinder kommen aus Mackenheim
•  3 Kinder kommen aus Siedelsbrunn
•  1 Kind kommen aus Löhrbach

2. Verlässliche Schulzeiten

Die tägliche Schulzeit soll für die SchülerInnen der Jahrgangsstufen 1 und 2 vormittags vier Zeitstunden, für die Jahrgangsstufen 3 und 4 fünf Zeitstunden betragen. Um diese Vorgaben erfüllen zu können, wird der Schulvormittag bei uns wie folgt organisiert:

8.00 Uhr – 8.30 Uhr                       Gleitzeit oder Unterricht, AG’s bzw. Stütz- und Förderunterricht*

8.30 Uhr – 12.00 Uhr/13.00 Uhr    Fachunterricht

* Gleitzeit bedeutet, dass die Kinder in der Regel während dieser Zeit kommen können, Unterrichtsbeginn ist dann um 8.30 Uhr, d.h. ab dann müssen alle SchülerInnen anwesend sein. Findet in der Gleitphase keine AG bzw. kein Unterricht statt, so können sich die Kinder in ihrem jeweiligen Klassenraum mit einer von ihnen selbst gewählten Arbeit beschäftigen oder Aufgaben des Wochenplanes erledigen.

Findet jedoch in einer Klasse in der Zeit von 8.00 Uhr bis 8.30 Uhr Unterricht statt, so müssen die Kinder
an diesen Tagen um 8.00 Uhr anwesend sein.

Diese Unterrichtszeiten werden aufgrund des Erlasses „Unterrichtsgarantie plus“ verlässlich eingehalten.

3. Schulbus – Fahrzeiten

Hinfahrt:     7.55 Uhr Ober-Abtsteinach (Post), 7.58 Uhr (Pfarrgarten)
                    8.00 Uhr Unter-Abtsteinach (Schule)

Rückfahrt:  12.05 Uhr Schule
                   13.00 Uhr Schule